High Speed in den Bergen – ADAC GT Masters zu Gast in Österreich

Am kommenden Rennwochenende ist das ADAC GT Masters zu Gast in Österreich. Der dritte Saisonlauf führt Patrick Assenheimer, Clemens Schmid und den AutoArenA Mercedes-AMG GT3, supported von HTP Motorsport, auf den Red Bull Ring in die Steiermark.

Bühne frei für die dritte Runde des ADAC GT Masters 2018: Die „Liga der Supersportwagen“ startet auf der schnellsten Strecke im Kalender. Das Siegerauto 2017 gewann mit einem Schnitt von 170,9 km/h und erreichte somit das schnellste Rennen der Serienhistorie. In der laufenden Saison gab es zudem bei den vier bisherigen Rennen vier verschiedene Sieger. Die 36 GT3-Sportwagen von acht Marken versprechen also auch in den Alpen beste Unterhaltung.

Patrick Assenheimer: „Der Red Bull Ring ist schon eine besondere Rennstrecke im Kalender: unglaublich schnell, schwer einzuschätzen. Natürlich versuchen wir ein perfektes Setup zu finden, dass wir im Heimspiel von Clemens möglichst weit nach vorne fahren können!“

Termine | Uhrzeiten:

Fr., 08.06. | 10:25 Uhr >> 1. Freies Training

Fr., 08.06. | 16:25 Uhr >> 2. Freies Training

Sa., 09.06. | 08:45 Uhr >> 1. Qualifying

Sa., 09.06. | 13:15 Uhr >> 1. Rennen

So., 10.06. | 09:90 Uhr >> 2. Qualifying

So., 10.06. | 13:08 Uhr >> 2. Rennen

Der komplette Zeitplan ist auch online abrufbar unter folgendem Link: https://www.adac-gt-masters.de/docs/adac-gt-masters/events/6705.pdf

Übertragung:

Sie können das Geschehen auf der Rennstrecke im Livestream unter https://www.adac-gt-masters.de/livestream.php?series=adac-gt-masters&type=newest mitverfolgen und zusätzlich die Rennen im Live-TV auf SPORT1 anschauen.

Ergebnisse:

Und hier gibt´s alle Daten & Zeiten im Live-Timer: http://static.sportresult.com/federations/fia/liveresults/adac/index.html?series=63b0f8de-6d22-44f2-a441-50ce98aef968

Social Media:

Und natürlich können Sie Patrick Assenheimer auch in den sozialen Netzwerken hautnah verfolgen und mitfiebern:

https://www.instagram.com/patrickassenheimerofficial/

http://www.facebook.com/PatrickAssenheimerOfficial/

 

You may also like