Patrick Assenheimer startet auf der legendären Rennstrecke von Monza

Kommendes Wochenende wird Patrick Assenheimer in der Blancpain GT Series für das Mercedes-AMG Team HTP Motorsport auf Punktejagd gehen. Zusammen mit Kenneth Heyer und Indy Dontje  wird er beim 3-Stunden-Rennen im italienischen Monza auf dem Mann-Filter Mercedes-AMG GT3, an den Start gehen.

Die Blancpain GT Series stehen für Motorsport der Extraklasse: in der weltweit größten GT3-Serie geben sich jede Menge Sportwagenlegenden die Ehre. Das Starterfeld ist dementsprechend sehr stark aufgestellt. Das 3-stündige Rennen am Sonntag beansprucht Fahrer und Material extrem, packende Duelle und spektakuläre Action sind vorprogrammiert.

Patrick Assenheimer: „Die Blancpain GT Series sind für mich eine super Möglichkeit, Rennkilometer auf einem GT3-Fahrzeug zu sammeln. Die Vorfreude, besonders auch auf die Strecke in Monza ist riesig.“

Termine | Uhrzeiten:

Fr., 21.04. | 16:25 Uhr >> 1. Training

Sa., 22.04. | 10:45 Uhr >> 2. Training

Sa., 22.04. | 16:05 Uhr >> Pre-Qualifying

So., 23.04. | 09:50 Uhr >> Qualifying

So., 23.04. | 14:45 Uhr >> Rennen

Der komplette Zeitplan ist auch online abrufbar unter folgendem Link: http://www.blancpain-gt-series.com/images/results/77/2017%20Blancpain%20GT%20Series%20-%20Monza%20-%20Timetable%20Draft%2014-2.pdf

Übertragung:

Sie können das Geschehen auf der Rennstrecke im Livestream unter http://www.blancpain-gt-series.com/live mitverfolgen.

Ergebnisse:

Und hier gibt´s alle Daten & Zeiten im Live-Timer: http://www.blancpain-gt-series.com/live#live-timing

Social Media:

Und natürlich können Sie Patrick Assenheimer auch in den sozialen Netzwerken hautnah verfolgen und mitfiebern:

https://www.instagram.com/patrickassenheimerofficial/

http://www.facebook.com/PatrickAssenheimerOfficial/

You may also like