Saisonauftakt in den ADAC GT Masters

Das erste Rennwochenende der Saison 2018 in den ADAC GT Masters steht vor der Tür. Patrick Assenheimer geht gemeinsam mit Clemens Schmid im AutoArenA Mercedes-AMG GT3, supported von HTP Motorsport, an den Start. 

Nach intensiven Vorbereitungen und zahlreichen Testkilometern ist es am kommenden Wochenende endlich soweit! Die ADAC GT Masters starten mit Rennen Nummer 1 und 2 in die Saison 2018. In der Motorsport Arena Oschersleben startet Patrick Assenheimer in seine fünfte ADAC GT Masters-Saison. So stark wie in dieser Saison hat sich die Rennserie noch nie präsentiert: Neue Teams, erfahrene Fahrer und acht Hersteller bilden eine extrem hohe Leistungsdichte und versprechen Rennaction pur! Patrick Assenheimer gibt sich trotz großer Herausforderungen optimistisch.

Patrick Assenheimer: „Vor der Saison ist es schwer zu sagen, wo man steht. Wir haben jedoch ein gutes Paket beisammen und mit etwas Rennglück kann es für Plätze im vorderen Feld reichen“

Termine | Uhrzeiten:

Fr., 13.04. | 12:10 Uhr >> 1. Freies Training

Fr., 13.04. | 16:05 Uhr >> 2. Freies Training

Sa., 14.04. | 08:45 Uhr >> 1. Qualifying

Sa., 14.04. | 13:15 Uhr >> 1. Rennen

So., 15.04. | 09:00 Uhr >> 2. Qualifying

So., 15.04. | 13:08 Uhr >> 2. Rennen

Der komplette Zeitplan ist auch online abrufbar unter folgendem Link: https://www.adac-gt-masters.de/docs/adac-gt-masters/events/6703.pdf

Übertragung:

Sie können das Geschehen auf der Rennstrecke im Livestream unter https://www.adac-gt-masters.de/livestream-adac-gt-masters.html mitverfolgen und zusätzlich die Rennen im Live-TV auf SPORT1 anschauen.

Ergebnisse:

Und hier gibt´s alle Daten & Zeiten im Live-Timer: http://static.sportresult.com/federations/fia/liveresults_test/adac/

Social Media:

Und natürlich können Sie Patrick Assenheimer auch in den sozialen Netzwerken hautnah verfolgen und mitfiebern:

https://www.instagram.com/patrickassenheimerofficial/

http://www.facebook.com/PatrickAssenheimerOfficial/

You may also like