Bärenstarker Auftritt von Patrick Assenheimer wird mit dem 2. Platz im Silber Cup belohnt

Podium im Silber Cup und 5. Platz Gesamt beim Blancpain Endurance Rennen in Monza.

Patrick Assenheimer, Hubert Haupt und Gabriele Piana zeigen auf der Rennstrecke von Monza eine hervorragende Leistung. Trotz eines extrem starken Starterfelds von 49 GT3‘s und regnerischen Wetterbedingungen, ging es von Startplatz 24 am Ende auf den 5. Platz Gesamt und den 2. Platz in der Silber Cup Wertung.

Bereits im Qualifying zeigte sich die hohe Leistungsdichte des Starterfeldes. Durch viele Unterbrechungen, bedingt durch extrem viele Rot Phasen, war für die drei Fahrer eine perfekte Runde kaum möglich. Im Rennen überzeugte Patrick Assenheimer auf dem Mercedes AMG GT3 von Black Falcon fortan mit einer starken Leistung und startete eine sensationelle Aufholjagd in seinem Stint und machte Platz um Platz gut.

Patrick Assenheimer: “Was für ein Rennen! Platz 2 im Silber Cup und Gesamt Platz 5. Vielen Dank an das Team von Black Falcon und deren Mechanikern für das gute Auto und an meine Fahrerkollegen Hubert Haupt und Gabriele Piana.”

You may also like