Die Liga der Supersportwagen gastiert auf der Rennstrecke von Silverstone

Kommendes Wochenende ist die Blancpain GT Series auf der legendären Rennstrecke von Silverstone zu Gast. Patrick Assenheimer wird zusammen mit Hubert Haupt und Gabriele Piana für das Team Black Falcon auf einem Mercedes AMG GT3 an den Start gehen.

Die Vorfreude auf die berühmte Rennstrecke in England ist ebenso groß wie der Respekt. Patrick Assenheimer hat bisher kaum Rennkilometer auf der Rennstrecke zurück gelegt. Lange Highspeed-Kurven verlangen Piloten und Material alles ab. Somit ist der Rundkurs ideal für die aufregenden Boliden der Blancpain GT Series. Silverstone wird sicherlich wie bisher, Schauplatz für ein spannendes und spektakuläres 3-stündiges Rennen, vor allem bei diesem starken Starterfeld, sein.

Patrick Assenheimer: “Die Strecke in Silverstone kenne ich zwar, jedoch habe ich noch wenige Rennkilometer. Deshalb freue ich mich besonders auf das Training. Meine Fahrerkollegen kennen die Strecke bestens. Mit etwas Glück im Qualifying ist in Silverstone einiges möglich.”

 


Blancpain GT Series Endurance Cup Silverstone – Zeitplan (Alle Zeiten lokale Zeit):


Samstag, 11. Mai
10:45 Uhr – Freies Training
15:45 Uhr – Pre-Qualifying

Sonntag, 12. Mai
09:45 Uhr – Qualifying
15:00 Uhr – Start Rennen


 

Weitere Informationen und aktuelle News & Ergebnisse finden Sie unter folgendem Link: www.blancpain-gt-series.com oder in der App (Google Play Store | Apple App Store). Außerdem können Sie das Geschehen live mitverfolgen und mitfiebern unter: www.blancpain-gt-series.com/live

 

You may also like