Dünen-Rennen im ADAC GT Masters

Am kommenden Wochenende gastiert Patrick Assenheimer im AutoArenA Mercedes-AMG GT3 auf einer besonderen Rennstrecke. Der Circuit Park Zandvoort liegt an der niederländischen Küste in unmittelbarer Nähe zur Nordsee und ist Austragungsort des nächsten Rennwochenendes im ADAC GT Masters. Fahrer und Fahrzeug werden auf dem hügeligen Rundkurs durch den ständig vorhandenen Dünensand vor besondere Herausforderungen gestellt, da sich Sicht und Grip schnell verändern können. Teampartner am kommenden Rennwochenende wird abermals der Italiener Raffaele Marciello sein.

Patrick Assenheimer: „Am letzten Rennwochenende hatten wir mit vielen Rahmenbedingungen Pech, konnten aber zwischenzeitig dennoch eine gute Rennpace abliefern. Daran wollen wir anknüpfen und mit etwas mehr Glück wieder im vorderen Feld mitfahren.”

Termine | Uhrzeiten:

Fr., 17.08. | 13:00 Uhr >> 1. Freies Training

Fr., 17.08. | 17:15 Uhr >> 2. Freies Training

Sa., 18.08. | 09:00 Uhr >> 1. Qualifying

Sa., 18.08. | 13:15 Uhr >> 1. Rennen

So., 19.08. | 09:00 Uhr >> 2. Qualifying

So., 19.08. | 13:08 Uhr >> 2. Rennen

Der komplette Zeitplan ist auch online abrufbar unter folgendem Link: https://www.adac-gt-masters.de/docs/adac-gt-masters/events/6707.pdf

Übertragung:

Sie können das Geschehen auf der Rennstrecke im Livestream unter https://www.adac-gt-masters.de/livestream-adac-gt-masters.html mitverfolgen und zusätzlich die Rennen im Live-TV auf SPORT1 anschauen.

Ergebnisse:

Und hier gibt´s alle Daten & Zeiten im Live-Timer:

http://static.sportresult.com/federations/fia/liveresults/adac/index.html?series=63b0f8de-6d22-44f2-a441-50ce98aef968

Social Media:

Und natürlich können Sie Patrick Assenheimer auch in den sozialen Netzwerken hautnah verfolgen und mitfiebern:

https://www.instagram.com/patrickassenheimerofficial/

http://www.facebook.com/PatrickAssenheimerOfficial/

You may also like