Runde 4 in der Grünen Hölle

Nach dem positiven letzten VLN-Rennen möchte Patrick Assenheimer im AutoArenA Mercedes-AMG GT3, supported von HTP Motorsport, am kommenden Wochenende in der Erfolgsspur bleiben.

Kommenden Samstag qualmen am Nürburgring wieder die Reifen, wenn unter anderem die GT3 Boliden in der Klasse SP9 zu Gast sind. Patrick Assenheimer und sein Kollege Christian Hohenadel dürfen zuversichtlich auf das Rennen blicken.

Patrick Assenheimer: „Das letzte Rennen hat mich schon positiv gestimmt. Mit Christian Hohenadel habe ich einen routinierten AMG-Werkspiloten an meiner Seite und mit etwas Glück geht´s diesmal noch weiter nach Vorne!”

 


07.07.2018: 49. Adenauer ADAC Rundstrecken-Trophy – Zeitplan:


08:30 – 10:00 Uhr Zeittraining
11:00 – 11:40 Uhr Startaufstellung
12:00 – 16:00 Uhr Rennen (4 Stunden)
16:15 – 16:30 Uhr Siegerehrung (Podium)
18:00 – 19:00 Uhr Ehrung der Klassensieger (Media Centre)


 

Weitere Informationen und aktuelle News & Ergebnisse finden Sie am Rennwochenende unter folgendem Link: https://www.vln.de/de/2018-vln4-49-adenauer-adac-rundstrecken-trophy. Außerdem können Sie das Geschehen live mitverfolgen und mitfiebern unter: www.vln.de/de/live

You may also like