ZIEL – Top 3 im Silver Cup

Nach den erfolgreichen, letzten Rennen geht es für Patrick Assenheimer nun mit der Blancpain GT Series nach Frankreich. Auf dem Circuit Paul Ricard in Le Castellet möchte er an seine bisherige, hervorragende Saisonleistung anknüpfen.

Zusammen mit seinen Fahrerkollegen Hubert Haupt und Gabriele Piana wird Patrick Assenheimer beim 6-stündigen Nachtrennen alles daran setzen, an die bisherigen Erfolge anzuknüpfen. Auf einem Mercedes AMG GT3, eingesetzt vom Team Black Falcon, möchte das Trio um vordere Platzierungen im Silber Cup kämpfen.

Patrick Assenheimer: “Ich freue mich auf das 6-stündige Langstreckenrennen. Denke, dass wir an unsere gute Leistung der letzten Rennen anknüpfen können und mit etwas Glück ganz vorne im Silber Cup mitfahren.”

 


Blancpain GT Series Circuit Paul Ricard 1000km – Zeitplan (Alle Zeiten lokale Zeit):


Freitag, 31. Mai
09:00 Uhr – Bronze Test
13:10 Uhr – Freies Training
17:00 Uhr – Pre Qualifying

Samstag, 01. Juni
10:45 Uhr – Qualifying
18:00 Uhr – Start Rennen


 

Weitere Informationen und aktuelle News & Ergebnisse finden Sie unter folgendem Link: www.blancpain-gt-series.com oder in der App (Google Play Store | Apple App Store). Außerdem können Sie das Geschehen live mitverfolgen und mitfiebern unter: www.blancpain-gt-series.com/live

 

You may also like